Literaturverzeichnis

  • AFFENTRANGER MARKUS, Die Stellung der Banken in der Krisensituation – Rechtliche Aspekte, in: Vito Roberto (Hrsg.), Sanierung der AG: Ausgewählte Rechtsfragen für die Unternehmenspraxis, 2. Auflage, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • AFFOLTER ERNST / PALLIS NIKOS D., Ertragsoptimierung durch Produktkostenmanagement, in: Wege aus der Unternehmenskrise, Helbling CFT International, Dietikon-Zürich 2003.
  • ATHANAS PETER / SUTER CHRISTOPH, Steuerliche Aspekte von Sanierungen, in: Vito Roberto (Hrsg.), Sanierung der AG: Ausgewählte Rechtsfragen für die Unternehmenspraxis, 2. Auflage, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • BAUER THOMAS, Nachhaltige Unternehmenssanierung, in: ST 2010, 455-462.
  • BAUMGARTNER ANDREAS, Fortführung eines Unternehmens nach Konkurseröffnung; In Hinblick auf den Widerruf des Konkurses; Ohne Widerruf des Konkurses zu Veräusserungszwecken; De lege ferenda; Dissertation Freiburg 1987.
  • BERZ HANS PETER, Der paulianische Rückerstattungsanspruch, Dissertation Zürich 1960.
  • BLASER FELIX S., Eingeschränkte Revision – eine Würdigung aus Bankenoptik: Einfluss der Revisionsart auf Bonitätsprüfung und Rating und die Rolle des Treuhänders, in: Expert Suisse, Expert Focus, Nr. 11/2018, S. 883-888.
  • BÖCKLI PETER, Der «aktuelle» Liquiditätsplan des Vorentwurfs – Ein neuer Fokus für Verwaltungsrat und Revisor in einer dorhenden Finanznotlage, in: Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht, 2015, S. 490-505.
  • BOEMLE MAX / STOLZ CARSTEN, Unternehmensfinanzierung 1: Grundlagen und Kapitalbeschaffung, 14. Auflage, Verlag des Schweizerischen Kaufmännischen Verbandes, Zürich 2010.
  • BOEMLE MAX / STOLZ CARSTEN, Unternehmensfinanzierung 2: Langfristige Fremdfinanzierung, Besondere Finanzierungsanlässe Unternehmensbewertung, 14. Auflage, Verlag des Schweizerischen Kaufmännischen Verbandes, Zürich 2012.
  • BORGER FRANZ, Fortführung der Unternehmenstätigkeit (going concern), in: ST 1994, 711-713
  • BÜHLER CHRISTOPH B., Aussergerichtliche Sanierung der Aktiengesellschaft, in: ST 2010, 444-451.
  • BÜRGI URS, in: Staehelin Adrian / Bauer Thomas / Staehelin Daniel (Hrsg.), Kommentar zum Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs, Basel 1998.
  • BÜRGI-WYSS ALEXANDER C., Der unrechtmässig erworbene Vermögensvorteil im schweizerischen Privatrecht, Dissertation Zürich 2005.
  • BÜRGI ALEXANDER C. / VON DER CRONE HANS C., Haftung für AHV-Beiträge, Entscheid des Eidgenössischen Versicherungsgerichts vom 13. November 2001 i.S. X gegen Ausgleichskasse Luzern und Verwaltungsgericht des Kantons Luzern, Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Luzern vom 20. April 2001 i. S. Ausgleichskasse Luzern gegen X, in: Schweizerische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, Nr. 6 2002, S. 348 ff. (heute: SZW Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht).
  • CORRADI ANDREAS, Der Sachwalter im gerichtlichen Nachlassverfahren nach Art. 293 ff. SchKG, Dissertation Zürich 2005.
  • DE WECK PHILIPPE, Sanierung von verschiedenen Unternehmen aus der Sicht der Banken, in: Restrukturierungen und Turnarounds, Meilensteine im Management, Siegwart H. et al. (Hrsg.), Verlag Helbing & Lichtenhahn, Basel/Frankfurt a. M. 1990.
  • DUBACH ALEXANDER, Der Konkursaufschub nach Art. 725a OR: Zweck, Voraussetzungen und Inhalt, SJZ 94 (1998), S. 181 ff.
  • FORSTER MATTHIAS, Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Unternehmens nach Art. 102 StGB, Dissertation Bern 2006.
  • EGLI HANS-PETER, Massenentlassungen, in: Kren Kostkiewicz Jolanta/Bertschinger Urs/Breitschmid Peter/Schwander Ivo (Hrsg.), Handkommentar Schweizerisches Obligationenrecht, Verlag Orell Füssli, Zürich 2002.
  • FREI STEFAN, Verantwortlichkeit des Verwaltungsrates aus strafrechtlicher Sicht, Dissertation Zürich 2004.
  • FUCHS URSULA, Der Nachlassvertrag mit Vermögensabtretung an einen Dritten, in: Basler Studien zur Rechtswissenschaft, Reihe A: Privatrecht, Dissertation Basel 1999.
  • GATTLEN THOMAS, Die Verwertung zugunsten der Gläubiger im System des Unternehmenssanierungsrecht der Schweiz, Zürich/Basel/Genf 2010.
  • GEISER THOMAS, Arbeitsrechtliche Fragen bei Sanierungen, in: Vito Roberto (Hrsg.), Sanierung der AG: Ausgewählte Rechtsfragen für die Unternehmenspraxis, 2. Auflage, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • GIGER MARCEL, Sanierungen aus Sicht der Aktionäre und Obligationäre, in: Vito Roberto (Hrsg.), Sanierung der AG: Ausgewählte Rechtsfragen für die Unternehmenspraxis, 2. Auflage, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • GLANZMANN LUKAS / WOLF MARKUS, Haftung faktischer Organe für Schäden aus Konkursverschleppung, in: Sprecher Thomas, Sanierung und Insolvenz von Unternehmen, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich 2019.
  • GLANZMANN LUKAS, Drohende Zahlungsunfähigkeit, Kapitalverlust und Überschuldung, in: Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecth, 2017, S. 387-403.
  • GLANZMANN LUKAS, Die Bilanzierung des Eigenkapitals im Einzelabschluss von Kapitalgesellschaften, in: Schweizerische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 3/2017, S. 274-290.
  • GLANZMANN LUKAS, Haftungsrisiken der Leitungsorgane in der finanziellen Krise des Unternehmens, in: Kunz Peter V./Jörg Florian S./Arter Oliver, Entwicklungen im Gesellschaftsrecht IX, Verlag Stämpfli, Bern 2014.
  • GLANZMANN LUKAS, Die Pflichten des Verwaltungsrates und der Geschäftsführung in finanziellen Krisensituationen, in: Vito Roberto (Hrsg.), Sanierung der AG: Ausgewählte Rechtsfragen für die Unternehmenspraxis, 2. Auflage, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • GLARNER HANS, Die Stundung im schweizerischen Obligationenrecht, Diss. Zürich 1925.
  • GUGGENBÜHL MARKUS / ESSEBIER JANA, Bankenkonkurs und Einlagensicherung Rechtslage seit 1. Januar 2006 im Überblick, SJZ 102 (2006), S. 373 ff.
  • HUNKELER DANIEL, Das Nachlassverfahren nach revidiertem SchKG, Dissertation Freiburg 1996.
  • HURTER DANIEL, Der Nachlassvertrag mit Gesellschaftsgründung, Dissertation Zürich 1988.
  • ISLER PETER R., Sorgfalt und Haftung des Verwaltungsrates, in: Weber Rolf H. (Hrsg.), Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • JAGMETTI LUCA, Cash Pooling im Konzern, Diss. Zürich 2007 (=SSHW 267).
  • KÄLIN OLIVER, Die Sanierung der Aktiengesellschaft: Ein Rechtshandbuch für Verwaltungsräte, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich 2016.
  • LEUPIN URS, Turnaround von Unternehmen – Von der Krisenbewältigung zur Erfolgssteigerung, Bern / Stuttgart / Wien 1998.
  • MÜLLER-GANZ JÖRG, Turnaround – Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen, Zürich 2004.
  • NIKITINE ALEXANDER, Die aktienrechtliche Organverantwortlichkeit nach Art. 754 Abs. 1 OR als Folge unternehmerischer Fehlentscheide – Konzeption und Ausgestaltung der „Business Judgment Rule“ im Gefüge der Corporate Governance, Diss. Zürich 2007 (=SSHW 266).
  • PLÜSS ADRIAN, Haftung aus faktischer Organschaft – Risiken von Aktionärspools, Beiräten und Steuerungsausschüssen, in: IWIR 2002, 25-28
  • RASCHLE LUKAS G., Problemstellungen und Interessenkonflikte der Schweizer Banken bei der Sanierung von Kapitalmarktgesellschaften, Verlag Paul Haupt, Bern/Stuttgart/Wien 1998.
  • REICHMUTH MARCO, Die Haftung des Arbeitgebers und seiner Organe nach Art. 52 AHVG, Dissertation Freiburg 2008.
  • REINARZ PETER, Die Unternehmens-Sanierung im Lichte des Aktien- und des Steuerrechtes, in: AJP 1997, 443-458.
  • ROBERTO VITO, Rechtsprobleme bei Sanierungen – ein Überblick, in: Vito Roberto (Hrsg.), Sanierung der AG, 2. A. Zürich / Basel / Genf 2003 (= SnA 17), 9-17.
  • ROTH JÜRG, Die Behandlung von Krisendarlehen im Konkurs, in: Thomas Sprecher (Hrsg.), Sanierung und Insolvenz von Unternehmen, Zürich 2011, 42-85.
  • ROTH JÜRG, Die vorrangige Behandlung von Darlehen in der Insolvenz, in: SJZ 2009, 457-466.
  • RUBLI ARMAND P., Sanierungsmassnahmen im Konzern aus gesellschaftsrechtlicher Sicht, Diss. Zürich 2002 (=SSHW 218).
  • RUFER ROLF, Stillhalteabkommen, -vereinbarung, in: Boemle Max / Gsell Max / Jetzer Jean-Pierre / Nyffeler Paul / Thalmann Christian, Geld- Bank- und Finanzmarktlexikon der Schweiz, Verlag SKV, Zürich 2002.
  • SCHENKER URS, Verkauf von Unternehmen in Krisensituationen, in: Peter V. Kunz / Florian S. Jörg / Oliver Arter (Hrsg.), Entwicklungen im Gesellschaftsrecht V, Bern 2010, 303-326.
  • SCHENKER URS, OC Oerlikon: Eine komplexe, aber erfolgreiche Restrukturierung, in: GesKR 2010, 542-546.
  • SCHENKER URS, Möglichkeiten zur privatrechtlichen Sanierung von Aktiengesellschaften, in: SJZ 2009, 485-497.
  • SCHENKER URS, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen: Rechtliche und steuerliche Rahmenbediungen, Baker & McKenzie, Zürich 2015.
  • SCHENKER URS, Unternehmensverkauf vor Nachlass- oder Konkursverfahren, in: Tschäni Rudolf (Hrsg.), Mergers & Acquisitions V, Europa Institut Zürich, Bank 40, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • SCHMID MARKUS L., Überschuldung und Sanierung, Dissertation Freiburg 1994.
  • SCHÖNENBERGER BEAT, Der Konkursaufschub nach Art. 725a OR, BlSchKG 2002, S. 161 ff.
  • SENN DOROTHEA, Die Haftung des Verwaltungsrates bei der Sanierung der AG, Diss. Basel 2001 (=SSHW 209).
  • STREIFF ULLIN / VON KAENEL ADRIAN / RUDOLPH ROGER, Arbeitsvertrag: Praxiskommentar zu Art. 319-362 OR, 7. Auflage, Verlag Schulthess Juristische Medien, Zürich 2012.
  • STULZ STEPHAN, Übernahme konkursiter Unternehmen: Ein wettbewerbsrechtlicher Sonderfall in der Schweiz?, in: Neue Zürcher Zeitung, 22. April 2004, Zürich 2012.
  • UMBACH-SPAHN BRIGITTE, Pauliana und Sanierung, in: Thomas Sprecher (Hrsg.), Sanierung und Insolvenz von Unternehmen, Zürich 2011, 157-180.

Drucken / Weiterempfehlen: